Rohrleitungsbau

Worum geht es?
Der Anlagenbau ist ein technisches Geschäftsfeld, dessen Ziel es ist, technische Anlagen zu realisieren, also nach Plan zusammengestellte und räumlich zusammenhängende Maschinen, Geräte und/oder Apparate. Der Anlagenbau umfasst verschiedene technische Disziplinen, zum Beispiel den Fachbereich Verfahren und Versorgung.

Hierbei entsteht die Notwendigkeit, Medien aller Art via Leitungen zu transportieren. Zu den Hauptaufgaben des Rohrleitungsbaus gehört die Suche der wirtschaftlichsten Ausführungsvariante (Werkstoff und Bau) und die Wahl einer geeigneten Trasse.

Chemieindustrie

Cilag AG, Schaffhausen

Diverse Behältnisse mit Rohrleitungsanschlüssen inkl. Stahlkonstruktionen (Podeste, Treppen, Geländer) im Kesselhaus, einer der Energiezentralen des Werkes.



Cilag AG, Schaffhausen

Verrohrung der Schmelzgeräte. Durch die grosse Vielfalt der Medien und den daraus erwachsenden Anforderungen sind an den Rohrleitungsbau hohe Ansprüche gestellt.

Wir haben es zu tun mit:
Umwälzleitungen, Sprinklerleitungen, Kondensatleitungen, Wärme- und Kühlleitungen, Hydrantenleitungen etc.

Gesundheitswesen

Kantonsspital St. Gallen

Laboreinrichtungen in Edelstahl, hier eine Formalin-Abfüllanlage vorfabriziert im Werk Wil. Verrohrung mit zertifizierten, orbital-geschweissten Molchleitungen.



Uni-Spital Zürich

Gebäude Pathologie, Geschosse A bis F, Förderleitung zur ETH.

• Formalinleitungen mit CH-2-O bis 4%
• Abwasserdekontaminationsleitungen mit NaOH bis 30%

Rohrbau unter anderem mit Molchleitungen aus Chromstahl bis NW 50, Wandstärke 3,2 mm.

Herstellung

Tecos AG, Altnau

Ventilblock, bestehend aus 48 Stück dicht zusammengeschweissten Chromstahl-Rohrbogen, formatiert und handgebeizt.



Endress Hauser Flowtec AG, Reinach

Verrohrte Grundkonstruktion aus Chromstahl für die Bestückung und Ausrüstung mit Durchflussmessgeräten, ausgeliefert nach den USA und China.

Lebensmittelbranche

Atisholz AG, Luterbach

Hotroom über drei Etagen (wärmeisolierter Siloraum für Temperaturen bis 80° Celsius).



Oleificio Sabo, Horn

Destillationsturm als Stahlbau mit Treppen und Geländern, gebäudeverbindender Rohrbrücke über 15m beinhaltend 18 Produktionsleitungen, Tank- und Behältereinbau.

Maschinenindustrie

Abluftverrohrung

Vorfabrikation im Werk Wil: Schweisskonstruktion als Teilstück einer kompletten Abluftverrohrung in Chromstahl DN 600 für die Härterei eines Werkzeugmaschinenherstellers.



Entlüftungssystem

Entlüftungssystem für einen Ofen zur Kettengliederhärtung in Chromstahl DN 300 und DN 600.

Petroindustrie

Tanklager Halter, Schwarzenbach

Verbindungsleitungen über die Tankdächer. Diese mussten für die Endverlegung mit Hubschraubern auf die jeweilige Montagehöhe gehoben werden.



Tanklager Halter, Schwarzenbach

Abfüllstation für die Tankfahrzeuge. Hier werden die Brenn- und Treibstoffe für den Transport auf der Strasse in die Lastwagen abgefüllt.

Entsprechend gibt es eine Anlage für den Schienenverkehr zur Abfüllung in die Bahnwagen.

Recyclingbranche

ARA Birs II, Birsfelden

Segmentbogen NW 900 mit Druckprobe für SBR-Verfahren (Vorfabrikation im Werk Wil.)



ARA Maggia, Locarno

Gebläseleitungen für Klärbecken NW 300.

Schienenfahrzeugbau

Stadler-Rail

Träger für Reisegepäck in Zügen.



Stadler-Rail

Haltestangen für Bergbahnen.

Wasserwirtschaft

Industrielle Werke Basel Land

Wasserversorgung Lange Erlen, Chromstahlverrohrung NW 800 – 1000 in V4A.



Industrielle Werke Basel Land

Wasserversorgung Lange Erlen, Verteilerbrunnen 5, Chromstahlverrohrung NW 200 – 600 in V4A.



Pumpwerk Schönau, BE

Austrittsleitungen zu den Trinkwasser-Reservoirs, DN 500 - 600, PN 16



Stahlbau

Worum geht es?
Ob Schlosserei (kleine Organisationseinheiten, die Metallbauarbeiten durchführen) oder Metallbau (jegliche Metallverarbeitung, auch im Verbund mit anderen Werkstoffen): wir verwenden den Stahlbau als Oberbegriff für sämtliche Schweisskonstruktionen aus Edelstahl oder schwarzem Stahl.

Zu den Hauptaufgaben des Stahlbaus gehört das Sicherstellen der Anforderungen (Tragfähigkeit und Statik) und deren wirtschaftlichste Ausführung.

Maschinenindustrie

Gallus Ferd. Rüesch AG, St. Gallen

Podest



STIHL Kettenwerk GmbH & Co KG, Wil

Treppenturm



STIHL Kettenwerk GmbH & Co KG, Wil

Helikopter-Montage Abluft

Metallbaubranche

BERO Technik, Sirnach

Kranbahn



Aepli Metallbau AG, Gossau

Treppenturm

Papier- und Druckindustrie

Cellulose-Werk Attisholz, Riedholz

Etagenböden in Chromstahl mit Geländer, verbunden durch einen Treppenturm.



Zehnder Print AG, Rickenbach

Anbau

Schutz und Sicherheit

Feuerwehrgebäude, Stadt Bern

Übungsturm 36m



Feuerwehrgebäude, Stadt Bern

Streckmetalldecke

Textilindustrie

Santex AG, Tobel

Stahlgerüst für ein Ofengehäuse. Die Veredelung der Textilien umfasst unter anderem das Durchlaufen von Wärmeöfen, für die wir die entsprechenden Schweisskonstruktionen aus schwarzem Stahl herstellen.



Santex AG, Tobel

Dieses Heizfeld ist fertig verkleidet zur Auslieferung an den Auftraggeber bereit.

Ergänzt um das Heizsystem, die Walzen und Montagebänder wird unsere Konstruktion zu einer kleinen Funktionseinheit in einem grossen, komplexen Textilveredelungsprozess.

Verkehrsbetriebe

Frauenfeld-Wil-Bahn, Wil

Umbau Depot